Druckerpatronen Chips

ATMega-Controller in BASIC programmieren

Druckerpatronen Chips

Postby khz » Sun Oct 05, 2014 11:31 am

Hallo in die Runde!
Bin ein Type der nicht gleich alles weg wirft. So hat sich bei mir eine stattliche Anzahl EPSON Speicherchips aus Druckerpatronen angesammelt. Ich war der Meinung, eines Tages kannst du sie noch rauchen und habe sie einfach herausgehebelt. Ich vermute einen Speicher vom Typ 25LCXXX.
Hat sich schon jemand damit beschäftigt?

Gruß
Karl-Heinz
Attachments
vlcsnap-2014-10-05-13h26m42s20.png
khz
 
Posts: 73
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:49 pm

Return to BASCOM-AVR-Kurs

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron