RS232 Umsetzer

Postby arboettc » Wed Feb 13, 2008 12:00 am

Hallo,

ich hoffe, dass schon jemand Erfahrungen gemacht hat, die zur Antwort auf meine Frage führen. In den Unterlagen (Lehrbrief 1) ist die Rede von einem USB/RS232 Umsetzer.
Ist es alterativ auch möglich, einen PCMCIA CardBus auf RS232 Umsetzer zu verwenden? Ich habe mittlerweile keine USB Slots mehr frei. Ich erspare mir mit dieser Variante also unkomfortables "Hin- und Herstecken)
arboettc
 
Posts: 12
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:53 pm

Postby didi5 » Wed Feb 13, 2008 12:00 am

Dafür gibt es die USB-Hubs für 5 bis 10 Euro. 1 Port am PC ergibt 4 Ports am Hub.

Didi
didi5
 
Posts: 230
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:48 pm

Postby μtronix » Wed Feb 13, 2008 12:00 am

Hallo,

die Adapterkarten von PCMCIA/CardBus nach RS-232 funktionieren i.d.R. problemlos, sofern sie intern nicht über eine USB-Schnittstelle(CardBus->USB, USB->RS-232) verfügen. Insofern wäre bei dieser Lösung die richtige Wahl kompatibler Hardware unkritisch.

Gruß,
Patrick
μtronix
 
Posts: 197
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:12 pm

Postby turm » Sat Feb 23, 2008 12:00 am

Salut zusammen!
Mir scheint, das TFH-CORE ONE Hat bereits auch einen USB-Anschluß. Vielleicht muß man etwas umjumpern, um diesen zu aktivieren.
CUL8A!
turm
 
Posts: 8
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:12 pm

Postby garak » Sat Feb 23, 2008 12:00 am

Hallo Turm,
der TFH-CORE ONE besitzt KEINEN USB-Anschluss!
Bis dann,
GARAK
garak
 
Posts: 39
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:12 pm


Return to Mikrocontroller-Fernlehrgang (TFH)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest