hardware zu lehbrief 10

Postby subzero » Sat Apr 03, 2010 12:00 am

Hi,

ich will mir diesen "Optoelektronischen Impulsgeber MRTC25" von der firma megatron kaufen, aber auf der seite gab es nirgendwo einen einkaufswagen nur die möglichkeit direkt anzurufen oder ne email zu schreiben. weiß jemand wo ich diesen impulsgeber sonst noch herbekommen kann?
subzero
 
Posts: 134
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:13 pm

Postby μtronix » Sat Apr 03, 2010 12:00 am

Hallo subzero,

falls es nicht direkt ein High-End Drehimpulsgeber auf optoelektronischer Basis sein muß, kannst Du bei Re*chelt mal nach "Drehimpulsgeber" suchen. Da findest Du einiges an Auswahl. Und von ALPS kann man i.d.R. gute Qualität erwarten.

Du kannst Dir ja mal die Datenblättern dort anschauen und entscheiden, welchen Typ Du einsetzen möchtest.

Viele Grüße
Patrick
μtronix
 
Posts: 197
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:12 pm

Postby subzero » Sat Apr 03, 2010 12:00 am

hallo danke für den tipp aber es gibt da doch einige zur auswahl welchen würdest du den empfehlen für die aufgabe im lehrbrief 10? ich möchte jetzt nicht daneben greifen und den falschen bestellen
subzero
 
Posts: 134
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:13 pm

Postby μtronix » Tue Apr 06, 2010 12:00 am

Hallo subzero,

viel falsch machen kannst Du da nicht. Du kannst z.B. den STEC11B09 von Re*chelt einsetzen, der hat einen Tasterkontakt und 20 Rastungen und Impulse pro 360 Grad.

Die Anschaltung mit den Pull-Up - Widerständen (Bereich 1k bis 10k) findest Du im Datenblatt. Ansonsten sollte halt -wie bei allen mechanischen Kontakten- entweder in Software oder in Hardware (RC-Glied) eine Maßnahme getroffen werden, um dem Kontaktprellen entgegenzuwirken.

Viele Grüße
Patrick
μtronix
 
Posts: 197
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:12 pm


Return to Mikrocontroller-Fernlehrgang (TFH)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest