EDBG firmware upgrade failed

ARM fuer Einsteiger

EDBG firmware upgrade failed

Postby hunter » Sat Feb 07, 2015 8:02 pm

Hallo, habe Atmel Studio 6.2 auf Wi7 pro installiert.
Nachdem ich das Atsamd20 connected hatte, wurden folgende Driver installiert:
USB Verbundgerät
EDBG Debugger
EDBG Virtual Com Port(com9)
Edbg Data Gateway
Das Board wurde auch gleich im Atmel Studio erkannt.
Beim 1. Project kam dann die Aufforderung einen Upgrade der Firmware vorzunehmen
der dann nach einiger Zeit mit der Fehlermeldung :
"EDBG upgrade failed " abgebrochen hat.
Weitere Versuche schlugen fehl weil, das Board nicht mehr erkannt wurde.
Es waren auch keine Driver mehr sichtbar und Windows bemerkte auch das an- und abstecken des Boards nicht mehr.
Am Board blinken die Leds Power und Status im Sekundentakt was laut Doku " Bootloader Mode idle" bedeutet.
Nun die Frage: wie kann ich das Board wieder zum Leben erwecken ?
Gruss Hunter
hunter
 
Posts: 2
Joined: Sat Feb 07, 2015 7:40 pm

Re: EDBG firmware upgrade failed

Postby slagromo » Mon Feb 09, 2015 6:22 pm

Hallo Hunter,


so wie es aussieht, wurde bei Ihnen die Verbindung zum Board unterbrochen, während die neue Firmware da drauf geladen wurde.


Da nun die Firmware nicht vollständig auf dem EDBG ist, weiß er nicht, was zu tun ist bzw. befindet sich noch im Bootloader Modus.


Ich weiß nicht, ob man Ihr Board noch retten kann. Da Ihre Angelegenheit so spezifisch ist, rate ich Ihnen, den Atmel-Support zu kontaktieren: http://www.atmel.com/design-support/


Diese Antwort von Atmel macht aber Hoffnung:http://atmel.force.com/support/articles/en_US/FAQ/Failing-Firmware-upgrade?q=Upgrade+failed&l=en_US&fs=Search&pn=1


Mit freundlichen Grüßen,

Viacheslav Gromov
slagromo
 
Posts: 21
Joined: Tue Dec 30, 2014 10:13 am

Re: EDBG firmware upgrade failed

Postby ag » Mon Feb 09, 2015 9:11 pm

Hallo Hunter,

siehe auch dieser Thread: http://www.avrfreaks.net/forum/samd21-x ... -timed-out

Ich habe irgendwo im AVR Freaks Forum gelesen, dass das Problem eventuell durch eine zu lange USB Kabel verursacht werden könnte. Verwende künftig ein kürzeres, falls du eine hast.

Grüß,
Ag
ag
 
Posts: 530
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:37 am

Re: EDBG firmware upgrade failed

Postby hunter » Tue Feb 10, 2015 2:37 pm

Hallo, habe das Problem nun Laut Anleitung in der Atmel Knowledge Base gefixed:

How to do force upgrade of EDBG firmware through command line?

The firmware upgrade can be done via ‘atfw’ commands.
The tool firmware is available at the Atmel Studio installation path below “C:\Program Files (x86)\Atmel\Atmel Studio 6.2\tools\EDBG” 1.Open Command window at this path.
2.The command to be executed for firmware upgrade is " atfw -t edbg -a edbg_fw.zip"
3.This will upgrade the EDBG firmware through command line.
4.Please see attachment for reference. Type ‘atfw –h’ for more help on atfw commands.

Note:
1.atfw.exe is available at “C:\Program Files (x86)\Atmel\Atmel Studio 6.2\atbackend”.
2.Please ensure to add the above path at the System Environment Path variable.
3.While upgrading, POWER and STATUS LED on board will be blinking in an alternating pattern.
4.EDBG LED control details available at "Table 5-1. EDBG LED control" of EDBG User Guide

Nun sind die Driver wieder sichtbar und auch das Project1 konnte erfolgreich durchgeführt werden.

Noch vielen Dank für die Hilfe.
Gruss hunter
hunter
 
Posts: 2
Joined: Sat Feb 07, 2015 7:40 pm


Return to ARM-COURSE

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest