Fragen zum ARM-Kurs Teil1 / Questons to the part 1

ARM fuer Einsteiger

Fragen zum ARM-Kurs Teil1 / Questons to the part 1

Postby slagromo » Tue Dec 30, 2014 10:33 am

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier haben Sie die Möglichkeit, Fragen, Anmerkungen oder Kritik zum ARM-Kurs Teil 1 aus der 01/02-2015-ELEKTOR-Ausgabe zu stellen.

Bitte beachten Sie, dass es durchaus mehrere Tage bis zu einer Antwort (je nach Inhalt der Frage) dauern kann.



Mit freundlichen Grüßen,

Viacheslav Gromov

-

In English:

Here you can ask questions about the first part of the ARM-course in the 01/02-2015 issue of ELEKTOR.

Please notice that it can take several days till you become an answer.

Best Regards,

Viacheslav Gromov
slagromo
 
Posts: 21
Joined: Tue Dec 30, 2014 10:13 am

Re: Fragen zum ARM-Kurs Teil1 / Questons to the part 1

Postby ag » Tue Jan 27, 2015 4:36 pm

Hallo Viacheslav,

ich arbeite unter Windows 7 x86 64-Bit und habe AS6.2 installiert und die neusten Updates, inclusive Atmel USB Driver Package, wie im Artikel beschrieben aufgespielt mit anschließendem Neustart. Beim anschließen der SAMD20 Xplained Pro per USB Kabel meldet Windows das ein Treiber gefunden und installiert wird, und es erscheint unter Systemsteuerung im Geräte-Manager "EDBG Virtual Com Port (COM15). Auf dem Board blinkt standing LED0 im Sekundentakt und die grüne Power LED leuchtet ständig. Das Status LED leuchtet nicht. In Atmel Studio konnte ich wie im artikel beschrieben, der neue GCC C ASF Board Project anlagen und das Board mit der Suchfunktion finden und auswählen. Das Projekt wurde dann problemlos erstellt und es lässt sich ohne Fehlermeldung erfolgreich kompilieren. Was mir allerdings NICHT gelingt, ist wie beschrieben auf Seite 20 bzw. Bild 21, den Debugger auszuwählen. Beim Betätigen der Drop-Down Pfeil für die Suchfunktion wird lediglich ein leerer Auswahlliste angeboten (siehe Anlage). Ich habe daraufhin Atmel USB Driver Package de-installiert und dann erneut installiert, aber danach war das Verhalten unverändert. Ich habe in der SAMD20 Benutzerhandbuch nach eventuelle Hinweise auf das Problem gesucht, aber konnte nichts dazu finden. Auch im PDF über EDBG konnte ich keine Hinweise finden. Ich kann zwar über das Debug Menü "Start without debugging" auswählen, aber ich bekomme keine Verbindung zur Board und werde aufgefordert "Please select a connected tool and interface" und komme nicht weiter.

Was muss ich tun, um den Debugger auswählen zu können?

Vielen Dank im Voraus,
Attachments
Problem.pdf
Debugger steht nicht zur Wahl
(200.2 KiB) Downloaded 52 times
Ag
ag
 
Posts: 529
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:37 am

Re: Fragen zum ARM-Kurs Teil1 / Questons to the part 1

Postby slagromo » Tue Jan 27, 2015 6:29 pm

Hallo Ag,


interessantes Problem.

-Wenn Sie das Studio geöffnet und das Board mit Hilfe des USB-Kabels mit dem Computer verbunden haben, bekommen Sie dann ein SAM D20 Xplained Pro-Fenster zu Gesicht?

Wenn nicht, dann kann das Studio das Board gar nicht erkennen - dann liegt das Problem vermutlich an den Treibern oder Ihren Berechtigungs- und Sicherheitseinstellungen in Windows.


-Und wenn Sie im Geräte Manager auf "EDBG Virtual Com Port (COM15)" klicken, bekommen Sie dann ebenfalls die gleichen Einstellungen angezeigt wie ich (der COM-Port ist bei mir selbstverständlich ein anderer)?


Vielleicht haben Sie ein ähnliches Problem wie (hier allerdings ungelöst): http://www.avrfreaks.net/forum/does-not-connect-or-see-debugger-w-sam4l-xplained-pro

Im Notfall müssen Sie einen Support Case bei Atmel erstellen: http://www.atmel.com/design-support/

P.S.: Das Verhalten der LEDs ist bei Ihnen aber wie üblich, mit dem Board scheint also bei jetzt alles in Ordnung zu sein.

Mit freundlichen Grüßen,

Viacheslav Gromov
Attachments
Einstellung1.PNG
Geräte-Manager
Xplained-Board_erkannt.PNG
SAM D20 Xplained Pro-Fenster im Atmel Studio
slagromo
 
Posts: 21
Joined: Tue Dec 30, 2014 10:13 am

Re: Fragen zum ARM-Kurs Teil1 / Questons to the part 1

Postby ag » Tue Jan 27, 2015 7:20 pm

Hallo Viacheslav,

vielen Dank für den schnellen Hilfestellung.

-Wenn Sie das Studio geöffnet und das Board mit Hilfe des USB-Kabels mit dem Computer verbunden haben, bekommen Sie dann ein SAM D20 Xplained Pro-Fenster zu Gesicht?

Wenn nicht, dann kann das Studio das Board gar nicht erkennen - dann liegt das Problem vermutlich an den Treibern oder Ihren Berechtigungs- und Sicherheitseinstellungen in Windows.



Nein bisher kam keine SAM D20 Xplained Pro-Fenster auf. Ich hörte nur wie das USB Gerät instanziert wurde (System-Ton). Ich bezweifelte dass es an Berechtigung lagt, da ich AS6.2 als Administrator ausgeführt hatte. Aber deine Antwort brachte für mich auch den Kaspersky Virenschutz bzw. MS Firewall im Verdacht. Deshalb habe ich beide deaktiviert und das ganze wieder versucht, und voilla, danach erschien beim Verbindung gleich der SAM D20 Xplöained Pro-Fenster, und ich konnte der Debugger zuweisen. Da ich wissen wollte, woran genau es nun lag, habe ich ohne zu speichern AS6.2 geschlossen, dann MS Firewall wieder aktiviert. Ging weiterhin. Dann habe ich auch noch Kaspersky Virenschutz aktiviert, und es geht immer noch. Zum Schluss habe ich auch noch AS6.2 mit und ohne Administratorrechte gestartet. Egal wie ich es mache, alles funktioniert. Selbst wenn ich das Board NICHT verbinde, kann ich den Debugger nun selektieren. Also das Problem is gelöst :D aber ich kann leider nicht sagen, genau woran es lag. :(

Auf jeden Fall, vielen herzlichen Dank,
Ag
ag
 
Posts: 529
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:37 am

Re: Fragen zum ARM-Kurs Teil1 / Questons to the part 1

Postby helkant » Fri Jan 30, 2015 11:20 am

Hallo MCU-Freunde,
erst möchte ich mich beschweren darüber, dass man bei der Anmeldung zum Forum keine deutsche Sprache auswählen kann. Außerdem, wenn es doch eine Deutsches Forum gibt, warum ist dann diese Seiten nicht immer in deutscher Sprache.

Nun zu dem Problem im Kurs von 8 auf 32 bit mit dem SAM20-Xplained-Pro-Board.
Sollte sich der Controller über die USB nicht am Rechner anmelden lassen, z.B.: EDBG CMSIS-DAP Fehlgeschlagen, so ist auch eine Auswahl des Debugger nicht möglich.
In diesem Fall hilft, wenn man den Controller direkt an die USB-Buchse am Rechner anschließt, je kürzer das USB-Kabel umso besser die Erkennung. Bei mir hat das geholfen.
Gruß Helmut
helkant
 
Posts: 1
Joined: Fri Jan 30, 2015 11:02 am

Re: Fragen zum ARM-Kurs Teil1 / Questons to the part 1

Postby bummbummthomas » Mon Feb 23, 2015 3:02 pm

Hallo Zusammen,

auch bei mir zeigt sich das Problem, dass mein AtmelSAMD20-Board zwar in der Windows-Systemsteuerung (Win8.1) einen "korrekt funktionierenden" Com-Port belegt aber trotz aller Bemühungen nicht im AtmelStudio erkannt wird. Auch das Ausschalten des Virus-Schutzes und der Firewall brachten keine Veränderung. Hat noch jemand einen Tip ?
bummbummthomas
 
Posts: 3
Joined: Mon Feb 23, 2015 2:03 pm

Re: Fragen zum ARM-Kurs Teil1 / Questons to the part 1

Postby Pitvondone » Tue Feb 24, 2015 7:51 pm

Hallo,

der Kurs scheint noch neu und das man Online
konfiguriert wird.
Wird Atmel Studio denn in naher Zukunft für die
Öffentlichkeit zugänglich?

VG
Pet
Pitvondone
 
Posts: 6
Joined: Tue Nov 18, 2014 4:02 pm

Re: Fragen zum ARM-Kurs Teil1 / Questons to the part 1

Postby ag » Tue Feb 24, 2015 8:45 pm

Hallo Pet,

die kostenlose Atmel Studio 6.2 kannst du bei folgendem Link runterladen:

http://www.atmel.com/tools/atmelstudio. ... b=overview

Viele Grüße,
Ag
ag
 
Posts: 529
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:37 am

Re: Fragen zum ARM-Kurs Teil1 / Questons to the part 1

Postby Pitvondone » Wed Feb 25, 2015 6:48 pm

Hallo,
ag

I've been there again the Problem is still
the same (Company*................)

good luck
Pet
Last edited by Pitvondone on Thu Feb 26, 2015 8:21 pm, edited 1 time in total.
Pitvondone
 
Posts: 6
Joined: Tue Nov 18, 2014 4:02 pm

Re: Fragen zum ARM-Kurs Teil1 / Questons to the part 1

Postby ag » Wed Feb 25, 2015 7:51 pm

Hi Pet,

By Company, try entering "Home" or "Hobby" or "none". I don't remember what I used, but I had no problem with it.

Regards,
Ag
ag
 
Posts: 529
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:37 am

Next

Return to ARM-COURSE

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest