FL4 RS232 gibt falsche Zeichen aus

Alles zum einsteigerfreundlichen Controllersystem

Postby kaiand1 » Mon Jun 25, 2012 12:00 am

Hi
Ich hab in FLowcode 4 und hab dort das Beispiel String Send genommen jedoch bekomme ich am PC icht RS232_ ausgegben sondern andere komische Zeichen.
Nutzte den 16F877
Woran kann das liegen?
mfg
kai

Edit
Fehler gefunden es lag am falschen "Quarz".
Die Frequenz hat das Programm verstellt wodurch es zwar lief aber halt zu langsam....
kaiand1
 
Posts: 14
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:02 pm

Postby ctruller » Tue Jun 26, 2012 12:00 am

Hallo Kai,

Ich kann zwar jetzt nicht mit bestimmtheit sagen, dass es bei Dir so ist, aber meistens wird das Zeichen schon richtig ausgegeben, oft ist es so das es nicht richtig empfangen wird.
Überprüfe das auf beiden Seiten das Gleiche eingestellt ist.
Genauer, zum Beispiel Baudrate beide 9600, weiter Daten beide 8Bit, Stopbit beide = 1, Parität beide =0, Handshake beide =none.
Dann nochmal versuchen.

Wenn es nicht geht, musst Du ein paar mehr Informationen hier ins Forum stellen, damit man Dir helfen kann.
z. B. Welches Betriebsystem, Hyperterminal? und vielleicht den C-Code vom Program.

Vielleicht konnte ich Dir aber schon Helfen,
Gruß CTruller
ctruller
 
Posts: 17
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:12 pm

Postby kaiand1 » Thu Jun 28, 2012 12:00 am

Moin
Wie oben schon vorhe im Edit genant ist der Fehler behoben.
Es ist eine einfache Schaltung wo nur erstmal bei Tastendruck über RS232 ein Wort bzw Buchstabe gesendet werden sollte.
Da aber in FLowcode der eingestellte QUarz nicht mehr der war der auf der Platine verbaut ist stimmten des TIming nicht mehr.
Des ganze lief zwar aber zu langsam wodurch ich Komische Zeichen empfangen habe.
Das Einzige ist derzeit das ich kein Code hinbekomme wo der mit Anzeigt das der was Empfangen hat...
kaiand1
 
Posts: 14
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:02 pm


Return to E-blocks und Flowcode

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest