Das Elektor-Forum schließt seine Pforten (siehe auch http://www.elektormagazine.de/forum). Ab Freitag, den 15. März, ist es nicht mehr möglich, sich im Forum einzuloggen. Alle Inhalte des Forums bleiben jedoch bis Ende März noch sichtbar. Am 01. April wird das Forum schließlich komplett geschlossen.

EEPROM vom uC benutzen

Alles zum einsteigerfreundlichen Controllersystem

EEPROM vom uC benutzen

Postby Pete » Wed Jan 24, 2018 12:39 pm

Hallo,
im EEPROM des ATtiny88 möchte ich einige, durch Flowcode jeweils ausgerechnete Werte z.B. data=10 oder data=1000 speichern und nach Wiedereinschalten der Hardware auf diese Werte (hier 10 bzw. 1000) zugreifen.
Wie geht man vor? Soll man unter Komponente "EEPROM" / Eigenschaften "Initial Values" (sh. Screenshot) etwas einfügen?
Wenn es um Flowcode geht, bin ich Anfänger.
Danke!
Attachments
EEPROM_ATtiny88.jpg
Pete
 
Posts: 2
Joined: Fri Dec 29, 2017 5:55 am

Return to E-blocks und Flowcode

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest