Kompakter OBD-2-Analyser (als Modul)

Postby admin » Mon Oct 01, 2007 12:00 am

Hallo,

der sehr begehrte kompakte OBD-2-Analyser ist in Kürze auch als fertig aufgebautes und getestetes Modul erhältlich - selbstverständlich mit Gehäuse und OBD-Kabel.
Kompakter OBD-2-Analyser (als Modul)

Gruß
Imagine
Elektor-Team'
User avatar
admin
 
Posts: 40
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:49 pm

Postby gerd01 » Sun Jul 26, 2009 12:00 am

Ich habe mir vor laengerer Zeit einen fertig aufgebauten obd2-Scanner von ELEKTOR gekauft. Leider kenne ich den Freischaltcode nicht. Er wird immer hinter dem Menuepunkt : im MENUE gibt es einen Punkt der AUTOGAS heist :
___________________________
I MIL: AUS DTC: 0
I ECU: 1
I Autogas............... Weiter?
I __________________________

wenn man nun die Taste B betaetigt erscheint folgendes Menue

___________________________
I Freischaltcode:
I _______
I A - Z .................. Weiter?
I __________________________

Laenge von "______" 6 Stellen;
Was muss ich bei AUTOGAS eingeben ( A bewirkt nichts)
Ist AUTOGAS ueberhaupt ein Menupunkt? in der Bertiebsanweisung habe ich nichts ueber AUTOGAS gefunden.
Oder habe ich einen Scanner mit einer falschen Software erwischt ???????!!
Wenn ja Wie lautet der FREISCHALTCODE?
Wer kann mir weiterhelfen?
gerd01
 
Posts: 3
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:53 pm

Postby folker » Sun Jul 26, 2009 12:00 am

das ist ein Feature in der Firmware, was auf Wunsch der Nutzer eingeführt wurde, die ein LPG umgerüstetes Fahrzeug haben. Nach einer Freischaltung sieht man pro Bank die Livedaten für short, long und O2 Sensor (in mV). Diese Daten lassen sich allerdings auch einsehen, wenn man hintereinander durchschaltet. Es ist also wirklich nur eine Funktion die gasumgerüsteten Pkws hilfreich sein kann, weil die Werte auf einen Blick ablesbar sind. Die Programmierung dafür war nicht eben mal zu erledigen, sodass es schon einen finanziellen Aufwand zur Bezahlung des Programmierers gab. Wer dieses Feature interessant findet und es freischalten möchte, der kann das tun. Der Programmierer möchte dafür 15 Euro für seinen Aufwand - ich hoffe, man kann das verstehen, da es ja auch einen gewissen Nutzen hat. Bei Interesse mailen: info[at]obd-shop.net und Seriennummer des Gerätes mitteilen. Die erfährt man, wenn das Teil mit beiden gedrückten tasten an der Diagnosebuchse angesteckt wird. Nochmals, die Funktion ist nur für LPG-Autos interessant.
folker
 
Posts: 58
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:42 am

Postby gerd01 » Sun Jul 26, 2009 12:00 am

Vielen Dank fuer die Auskunft. Ich Habe eine Dieselantrieb also kein Interesse an dieser Funktion ; Nochmals vielen Dank

Gerhard
gerd01
 
Posts: 3
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:53 pm


Return to Kompakter OBD-2-Analyser (Juni 2007)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest