Keine Verbindung zum Steuergerät

Postby folker » Wed Sep 30, 2009 12:00 am

zimi2Habe einen VW Passat Baujahr 2000, kriege nur Verbindung, wenn die Zündung abgeschaltet ist. Kann dann nur den Fehlerspeicher löschen.
Läuft der Motor bringe ich auch durch manuelle Protokollwahl keine Verbindung zustande.


Fehler kann man nur bei Motorstillstand löschen.
Bei eingeschalteter Zündung sowie auch bei laufendem Motor sollte im Automatik-Modus eine Verbindung zustande kommen. Im manuellen Modus bei diesem Fahrzeug bitte ISO9141-2 auswählen.
folker
 
Posts: 58
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:42 am

Postby hans » Wed Sep 30, 2009 12:00 am

folker
Hans141...und die Firmware ist V1.6

Bei beiden Geräten?


Beim Diamex finde ich nur die Angabe DX45 an der Stelle, an der beim Elektor-Gerät V1.6 steht. Die Protokolle, die das Diamex beherrscht, sind identisch mit denen, die im Elektor-Gerät implementiert sind. Ich vermute, dass beim Elektor-Gerät bei dem entsprechenden Protokoll irgend etwas anders läuft als beim Diamex. Gibt es nicht eine neuere Firmware?
hans
 
Posts: 23
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:53 pm

Postby folker » Wed Sep 30, 2009 12:00 am

Ich müßte da erst eine Antwort haben...
DX45 zeigt die SN in der dritten Zeile - sehr kurz- an
folker
 
Posts: 58
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:42 am

Postby hans » Wed Sep 30, 2009 12:00 am

folkerIch müßte da erst eine Antwort haben...
DX45 zeigt die SN in der dritten Zeile - sehr kurz- an


Tut mir Leid, ich hatte das Gerät nur ausgeliehen und habe es mittlerweile wieder zurückgegeben. Geht das nicht ohne diese Information?
hans
 
Posts: 23
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:53 pm

Postby folker » Wed Sep 30, 2009 12:00 am

Dann kann ich die Frage nicht beantworten - weil die Hardware sich möglicherweise gravierend unterscheidet. Die 1.6 ist ein Selbstbaugerät - höhere Versionsnummern unterstützen nur Fertiggeräte, die allerdings aufgrund der SMD-Bestückung deutlich anders aufgebaut sind.
folker
 
Posts: 58
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:42 am

Postby hans » Wed Sep 30, 2009 12:00 am

folkerDann kann ich die Frage nicht beantworten - weil die Hardware sich möglicherweise gravierend unterscheidet. Die 1.6 ist ein Selbstbaugerät - höhere Versionsnummern unterstützen nur Fertiggeräte, die allerdings aufgrund der SMD-Bestückung deutlich anders aufgebaut sind.


OK, dann muss ich mir das Diamex-Gerät noch 'mal ausleihen. Kann aber etwas dauern.
hans
 
Posts: 23
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:53 pm

Postby zimi2 » Wed Sep 30, 2009 12:00 am

VW Passat Bj 2000:
Kann im ausgeschalteten Zustand über KWP2000 den Fehlerspeicher löschen.
Mit ISO9141 bleibt die Anzeige beim Verbinden immer auf 900 stehen! Kann dann abbrechen und wieder neu starten bleibt dann wieder auf 900 stehen, Progressbalken bleibt unverändert.
zimi2
 
Posts: 6
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:47 pm

Postby folker » Wed Sep 30, 2009 12:00 am

zimi2VW Passat Bj 2000:
Kann im ausgeschalteten Zustand über KWP2000 den Fehlerspeicher löschen.
Mit ISO9141 bleibt die Anzeige beim Verbinden immer auf 900 stehen!

Was ist das für ein Wert? Wo steht der? Was für ein Gerät?
folker
 
Posts: 58
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:42 am

Postby zimi2 » Wed Sep 30, 2009 12:00 am

folker
zimi2VW Passat Bj 2000:
Kann im ausgeschalteten Zustand über KWP2000 den Fehlerspeicher löschen.
Mit ISO9141 bleibt die Anzeige beim Verbinden immer auf 900 stehen!

Was ist das für ein Wert? Wo steht der? Was für ein Gerät?


Der steht auf dem OBD2 Analyser NG von Elektor beim Verbindungsaufbau. Die Progressbar auf dem Display bleibt bei diesem Wert stehen.
zimi2
 
Posts: 6
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:47 pm

Postby hans » Tue Jan 25, 2011 12:00 am

Hans141
folkerDann kann ich die Frage nicht beantworten - weil die Hardware sich möglicherweise gravierend unterscheidet. Die 1.6 ist ein Selbstbaugerät - höhere Versionsnummern unterstützen nur Fertiggeräte, die allerdings aufgrund der SMD-Bestückung deutlich anders aufgebaut sind.


OK, dann muss ich mir das Diamex-Gerät noch 'mal ausleihen. Kann aber etwas dauern.


Mittlerweile habe ich mir das Gerät noch mal ausgeliehen. Die Versionsnummer steht wirklich nur extrem kurz im Display, so schnell kann ich garnicht gucken. Wenn ich mich nicht irre, steht da v3.0

Kannst Du damit etwas anfangen?

Das Diamex verbindet im KWP fast Modus während das Elektor-Gerät KWP2000 fast anzeigt. Ist das vielleicht der Grund dafür, dass es nicht funktioniert.
hans
 
Posts: 23
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:53 pm

Previous

Return to Kompakter OBD-2-Analyser (Juni 2007)

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest