Timeout Error

Erste Schritte mit dem Mikrocontroller (für Azubis, Schüler, Studenten und Elektronik-Einsteiger)

Postby malacay » Wed Aug 10, 2011 12:00 am

Hallo,

ich habe meinen Controller über einen Seriell/USB an meinen PC angeschlossen. Mit dem Programm Flip will ich nun mein Programm auf mein Board laden. Leider bekomme ich immer wenn ich auf RS232 gehe die Fehlermeldung Timeout Error. Im Bootmodus habe ich mein Controller mit den Tasten T5&T6 gebracht. Kann mir jemand helfen?

Danke
malacay
 
Posts: 16
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:56 pm

Postby malacay » Wed Aug 10, 2011 12:00 am

habe meinen Fehler schon gefunden. Das Flip-Programm ist nicht für Windows7 geeignet. Unter XP läuft alles.
malacay
 
Posts: 16
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:56 pm

Postby macgyver des ostens » Wed Aug 31, 2011 12:00 am

Hey
Der -Time out Fehler- ist doch recht resestent gengenüber meiner Bemühungen mein neues Spielzeug (das Controlerboard) zu bespielen.
Hab mir schon FLIP 3.4.3. in mein Vista (32bit) Installiert.
Andere, mir zur verfügung stehende, USB Schnittstellen ausprobiert.
Die Taster T5 und T6 in jeder Kombination ausprobiert.
Das Null-Modem Kabel gedreht.
Hat da noch jemand ne Idee?
macgyver des ostens
 
Posts: 7
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:02 pm

Postby macgyver des ostens » Wed Aug 31, 2011 12:00 am

Jipi fehler gefunden und behoben
wenn man googel ein bischen quält und viel in Foren stöbert kann man auch herrausfinden welcher ComPort von welchem gerät benutzt wird.
bei mir war es das Laptop-eigene Softwaremodem -> im Gerätemanager hat das dann ein neuen Port zugewiesen bekommen und mein USB-RS232-Wandler bekam den ComPort Nr.3 und schon lief alles wie im "Lehrbuch" beschreiben.
macgyver des ostens
 
Posts: 7
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:02 pm


Return to "First & Second Step"-Projekt

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron