Page 4 of 6

PostPosted: Mon Apr 06, 2009 12:00 am
by stepper24
Hallo woldig

Danke für deine Nachricht. ich habe breits mal an Colinbus eine E-Mail geschrieben und auch schon eine erste Antwort erhalten, auch wenn sie nach ner standart antwort klingt. Herr Vignjevic war sehr zuvorkommend und hat mir nochmals den link mit der neuen software (ist jetzt ein ganzes packet und nicht mehr einzelsoftware) und den electronic assembleys geschickt.
ich habe beides runtergeladen und nochmals mit der Maschine, sowie mit den alten Plänen verglichen. Beide sind -was die farbcodes und pinbelegungen anbelangt- identisch, geau wie meine Maschine. Lediglich der RS232-Stecker ist hier als "Nicht zu beschalten" geändert, da er werksseitig angebracht ist. Ansonsten ist alles gleich, sogar die Wortwahl.

Herr Vignjevic hat jetzt grade nochmal ne mail geschickt, in der er folgenden Text geschrieben hat:

Dear Mr. Aster,
Let's try to be clear on some points in order to fix this fast.

1. When you start the controller both leds light up. Y/N
2. One of the leds is flashing. Y/N
3. When you try to connect with the controller, the flashing led is going
out. Y/N

Please get back to me with the answers and I will try to help you further.

Meine Antworten dazu:
1. No, only the external nad one of the internal LED is lighting
2. No, noting is flashing
3. No, because the LED isn't lighting (flashing)

Ich denke das das so richtig ist oder? Zumindest ist das die Realität bei mir.

Ich danke dir schonmal
Mfg Dani

PostPosted: Tue Apr 07, 2009 12:00 am
by woldig
Hallo Daniel,

nachdem Du erfolgreich Kontakt zu Colinbus aufgenommen hast habe ich die Ansprechpartner aus meinem letzten Beitrag gelöscht.

Gruß
woldig

P.S.: Deine Antwort an Colinbus ist eindeutig. Ich bin sicher, man kann Dir helfen.

PostPosted: Tue Apr 07, 2009 12:00 am
by stepper24
Hallo Woldig!
Danke für deine Antwort.
Ich habe auch schon Antwort von Colinbus bekommen, aber irgendwie scheint herr Vignjevic meine Antworten nicht zu verstehen.

Er hat mir genau die gleichen fragen nochmals gesendet. Ich habe ihm daraufhin nochmal geantwortet, und auch 2 Bilder und ein Video beigelegt.

Ich hoffe nun, dass er es jetzt versteht. Er hat mir auch eine Änderungsdatei (siehe Anhang) für die mich betreffende Rev. Nr. der Platine geschickt.
Nach dieser sollte ich 2 Widerstände entfernen (je 0 Ohm) was aber auch keinerlei Besserung gebracht hat.
Nun Hoffe ich auf baldige Antwort.

Ich bin aber immernoch für alle vorschläge aus dem Forum offen!

Mit Freundlichen Grüßen
Daniel

PostPosted: Tue Apr 07, 2009 12:00 am
by karlheinz11
sowas nennt man wohl ein "Bananenprodukt" !

Was ist ein Bananenprodukt?
Ein Produkt was beim Kunden reift.

Qualität ist aber wenn der Kunde und nicht die Ware wiederkommt.

PostPosted: Tue Apr 07, 2009 12:00 am
by ulirad
Hallo Stepper,

meine Platine sah genauso aus wie deine, auch das fehlen der 2 Mikrotaster kann ich bestätigen. Allerdings funktionierte mein Controller auf Anhieb (ich Glücklicher). Natürlich gab es am Anfang Probleme mit der Software erst gab es keine, dann konnte ich die max. Geschwindigkeit von etwa 5cm/s nicht ändern. Aber doch des guten Supports habe ich heute, mit einem Patch, meine Fräse ohne Probleme zum laufen bekommen.

Gruß
Uli

PostPosted: Wed Apr 08, 2009 12:00 am
by stepper24
Hallo Uli, hallo KarlHeinz!

Ich habe mal wieder Antwort von Colinbus bekommen.

Herr Vignjevic leidet (ohne ihm zunahe treten zu wollen) warscheinlich an Alzheimer. Er hat mir schon vor Tagen die Datei geschickt, in der ich die 2 Widerstände entfernen sollte (brachte aber keine Besserung- wie bereits berichtet).
Ich habe ihm daraufhin heute nochmals geantwortet, das diese Modifikation bereits erfolgt ist und es trotzdem nicht funktioniert.

Jetzt bin ich mal gespannt, was ihm nun noch einfällt.
Egal was, ich werde jetzt langsam mal darauf drängen, dass sie ihrer Gewährleistungspflicht nachkommen sollen. (seis durch einen neuen Controller und den alten zurück-natürlich alles kostenfrei versteht sich- oder sonst irgendwie). Ich habe nämlich nicht 1677€ gezahlt, um mir nen teuren staubfäger zu bauen.

KarlHeinz hat vollkommen recht. Das ist echt ein Bananen-Produkt. Bei diesen ganzen Änderungen mittlerweile... (Software, Verdrahtungsplan, usw.)

Also gut, ich warte mal geduldig ab, oder was würdet ihr machen an meiner stelle??

Mfg Daniel

PostPosted: Wed Apr 08, 2009 12:00 am
by woldig
Hallo Daniel,

wie kann ich Dich direkt erreichen?

MfG
woldig

PostPosted: Wed Apr 08, 2009 12:00 am
by stepper24
Hallo woldig.
Du hast ja meine daten. Danke für deinen Anruf

Mfg dani

PostPosted: Wed Apr 08, 2009 12:00 am
by stepper24
Hallo Leute,
so jetzt ists raus! Ich muss die Platine zu Colinbus einschicken (zumindest die Huckepack-Platine) und bekomme dafür einen ersatz zugesendet. Ich hoffe nur das diese dann besser funktioniert wie ihre Vorgängerin .

Hab mit Zoran über Skype gesprochen und während wir schrieben, hat sein Techniker ihm eine mail geschickt, dass ich die Platine einschicken solle.

Na gut, dann warten wir mal was passiert.

Ich melde mich hier wieder, sobald ich die Platine habe und evtl. erste erfolge verbuchen kann.Ich geniesse jetzt erst mal meine Osterferien (zumindest bis Dienstag).

Euch allen auch frohe Ostern!!

Mfg Daniel

PostPosted: Wed Apr 08, 2009 12:00 am
by stepper24
Hallo Leute,
so jetzt ists raus! Ich muss die Platine zu Colinbus einschicken (zumindest die Huckepack-Platine) und bekomme dafür einen ersatz zugesendet. Ich hoffe nur das diese dann besser funktioniert wie ihre Vorgängerin .

Hab mit Zoran über Skype gesprochen und während wir schrieben, hat sein Techniker ihm eine mail geschickt, dass ich die Platine einschicken solle.

Na gut, dann warten wir mal was passiert.

Ich melde mich hier wieder, sobald ich die Platine habe und evtl. erste erfolge verbuchen kann.Ich geniesse jetzt erst mal meine Osterferien (zumindest bis Dienstag).

Euch allen auch frohe Ostern!!

Mfg Daniel