Das Elektor-Forum schließt seine Pforten (siehe auch http://www.elektormagazine.de/forum). Ab Freitag, den 15. März, ist es nicht mehr möglich, sich im Forum einzuloggen. Alle Inhalte des Forums bleiben jedoch bis Ende März noch sichtbar. Am 01. April wird das Forum schließlich komplett geschlossen.

Eagle ulp für Profiler

Fragen, Erfahrungen und Tipps – von Lesern für Leser

Postby sudar » Sun Jan 25, 2009 12:00 am

Hallo Gerd
wollte gerade wieder mal was aus Eagle fräsen da ist mir augefallen dass deine letzte Version (v 3.0) nicht mit colidrive 2.2.081 kompatibel ist.
Es kommt nie zum Dialog zum setzen der Höhe in Colidrive... Mir ist nicht klar ist das ein Bug des Colidrive in zusammenhang mit der Endung *.col oder ist es ein Bug in deiner Software...
Falls es ein Bug in Colidrive ist werde ich dies Colinbus melden. andernfals frage ich mich ob du nicht besser "CBR" als endung annimmst

Danke für eine Antwort
Gruss Lukacs
sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Postby shay » Mon Jan 26, 2009 12:00 am

Hallo Lukacs,

vielen Dank für Deinen Report,

ich habe mein pcb profiler ULP immer mit ColiDrive 2.2.0.44 getestet und angewendet, muss mir noch die Version 2.2.0.81 downloaden und testen wird aber noch etwas dauern.

In ColiDrive habe ich nie Werte für Höhe oder Geschwindigkeit eingegeben und wurde auch dort nie nach irgend welchen Einstellungen gefragt wenn ich eine .col Datei eingelesen habe.

Die Werte habe ich immer im pcb profiler setup eingestellt.

Die Höhe, Wert für die Z Achse wird im pcb profiler setup unter Machine, Z-Achse eingestellt oder geändert.
Man kann je einen Wert für die Maximale Höhe für Eilgang, Minimale Höhe ab dem Normalgang und fir Frästiefe für Kontur eingeben.
Die Bohrtiefe wird eingestellt auch im pcb profiler setup unter Bohrungen, Bohrtiefen.

Sollte ich irgent etwas mit dem Konzept von ColiDrive Dateien nicht verstanden haben, so bitte ich darum mich aufzuklären.

Gruß
Gerd
shay
 
Posts: 51
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Postby sudar » Mon Jan 26, 2009 12:00 am

Hallo Gerd
Sorry ich habe mich nicht klar genug ausgedrückt. Ich glaub ich habe den Fehler inzwischen gefunden. Scheinbar sind COL und CBR Files aus dem genau gleichen Format ...ich weiss nicht was der Unterschied ist (mindestens habe ich keinen gefunden, ausser der Endung)
Das Problem liegt da: Sobald ich die Datei erfolgreich geladen habe muss ich ja als erstes nach dem Drücken des Buttons MAKE den Nullpunkt auf der Oberseite der Platinen setzen können (zumindest ging das in den älteren Colidrives) nun kommt aber gar keine Meldung mehr und die Mashchine fährt gleich los...natürlich ohne Nullpunkt gesetzt zu haben... (scheint ein Bug im COL Interpreter zu sein, denn sobald ich die Files in CBR umbennene funktioniert alles wieder auch mit der Version 81)..
Deshalb mein Tipp mit der Endung CBR...
Gruss Lukacs
sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Postby sudar » Tue Jan 27, 2009 12:00 am

Nochmals ich. Erst das setzen der Tool Werte an eine andere Position (an die 4. Stelle ) und das wechseln auf T:1;
hat erfolg gebracht!
Wow sind aber echt schöne platinen geworden..werde sie bald einstellen
sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Postby shay » Tue Jan 27, 2009 12:00 am

Hallo Lukacs,

kannst Du mir bitte eine von Dir geänderte Datei und die vom Programm erstelle zusenden, können auch nur die ersten 10 Zeilen sein, um mein Programm entsprechend abzuändern.

Vielen Dank für Deine Unterstützung.

Gruß
Gerd
shay
 
Posts: 51
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Postby sudar » Mon Feb 02, 2009 12:00 am

Hallo Gerd
Jetzt habe ich es nochmals genau getestet....es liegt simple am Tool T:20 Befehl.... Sobald ich den Wert von T:20 blablabal... auf T:1 setze, fragt er mich als erstes nach dem Start klicken: ist das Tool 1 bereits eingesetzt? und dann funktioniert alles...
solange ich aber T:20 drinn lasse und start klicke beginnt er ohne frage...und damit natürlich ohne nullpunkt....
komisch nicht??

Gruss Lukacs

PS: angehängt ein Bild. Als grössen vergleich der 0.7mm Bohrer die Abstände und Leiterbahnen sind 16mil in Eagle
Attachments
IMG-0649.jpg
sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm


Return to Elektor-Fräsmaschine 'Profiler'

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest