Das Elektor-Forum schließt seine Pforten (siehe auch http://www.elektormagazine.de/forum). Ab Freitag, den 15. März, ist es nicht mehr möglich, sich im Forum einzuloggen. Alle Inhalte des Forums bleiben jedoch bis Ende März noch sichtbar. Am 01. April wird das Forum schließlich komplett geschlossen.

@ZA HPGL

Fragen, Erfahrungen und Tipps – von Lesern für Leser

Postby nixtodo » Mon Jun 25, 2007 12:00 am

Hallo Lukacs,

das Vorgehen bei meiner Sw ist ähnlich wie bei Colidrive.
1. Werkzeugspitze auf Materialoberfläche positionieren.
2. PD und PU Werte eingeben. Hierbei besteht die Möglichkeit den PD Wert in x Teile zu teilen.
3. Los geht's!

Beispiel:
PU -10 -> Bei Penup Befehlen fährt die Z-Achse 10mm über der Werkstückoberfläche
PD 8 -> Bei Pendown Befehlen dringt das Werkzeug 8mm in das Werkstück ein, es sei denn der PD Wert soll geteilt werden.
Teiler 2 ergiebt zwei Durchgänge mit je 4mm. Ein Teiler 3 ergiebt zwei Durchgänge mit 2,65mm und einen Rest mit 2,7mm. (Rundung auf glatte HPGL Einheiten)

Gruß Dirk
nixtodo
 
Posts: 21
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:52 pm

Previous

Return to Elektor-Fräsmaschine 'Profiler'

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest