Das Elektor-Forum schließt seine Pforten (siehe auch http://www.elektormagazine.de/forum). Ab Freitag, den 15. März, ist es nicht mehr möglich, sich im Forum einzuloggen. Alle Inhalte des Forums bleiben jedoch bis Ende März noch sichtbar. Am 01. April wird das Forum schließlich komplett geschlossen.

@ZA HPGL

Fragen, Erfahrungen und Tipps – von Lesern für Leser

Postby sudar » Tue Jun 19, 2007 12:00 am

Hallo Zusammen

habt ihr auch festgestellt dass der Parameter @ZA und weitere die in der Dokumentation von Colinbus erwähnt werden nicht unterstützt wird? wie gebt ihr die Höhe an? nur mit PU und PD beim Import
wie macht ihr dass wenn ihr in 2x durch das Werkstück müsst.

Gruss Lukacs
sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Postby nixtodo » Wed Jun 20, 2007 12:00 am

Hallo Lukacs,

der @ZA Befehl wird von der Maschine unterstützt.

Du meinst sicher das Colidrive beim Import einer HPGL Datei diesen Befehl ignoriert?

Als Parameter nach diesem Befehl darf nur eine Zahl zwischen 0 und 4000 übergeben werden.

Das Werkstück in zwei Durchgängen mit Colidrive bearbeiten geht nur umständlich:
Die Datei zweimal importieren beide mit unterschiedlichen PD Werten.

Gruß Dirk.
nixtodo
 
Posts: 21
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:52 pm

Postby sudar » Wed Jun 20, 2007 12:00 am

Hallo Dirk
Besten Dank für deine Antwort
nur interessanterweise habe ich mal die Datei vom Colinbus Befehlssatz PDF versucht zu importieren...man sieht nichts.....importiert man mal die 2te angehängte Datei dann funktionierts....da habe ich aber alle @ZA werte durch entsprechende PD oder PU befehle ersetzt
Attachments

[The extension plt has been deactivated and can no longer be displayed.]

[The extension plt has been deactivated and can no longer be displayed.]

sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Postby sudar » Wed Jun 20, 2007 12:00 am

noch ne Anmerkung!

Wenn @ZA richtig unterstützt würde, müsste man ja auch mehrfach Z-Achsen tiefe geänderte Fahrten machen können und beim import dürfte dann die frage nach dem PD und PU wert nicht kommen

ODER LIEGE ICH KOMPLETT FALSCH!!


Habe mal deskproto runtergeladen....schade, auch da ist beim 2D Milling nur eine einmalige tiefenangabe machbar....
sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Postby nixtodo » Thu Jun 21, 2007 12:00 am

Hallo Lukacs,

die Datei mit dem Heli Beispiel ist die erste Datei die man von Collinbus zugeschickt bekommt. Diese stellt nicht die Befehle dar die von Colidrive über die RS232 gesendet werden. (BOARD COMMANDS REV2.pdf)

D.h. es besteht ein unterschied zwischen den Dateien die man in Colidrive importieren kann und den Daten die Colidrive zum Profiler schickt.

Offensichtlich unterstützt der Profiler den @ZA Befehl, nur Colidrive wohl nicht....

Gruß Dirk
nixtodo
 
Posts: 21
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:52 pm

Postby sudar » Thu Jun 21, 2007 12:00 am

Hallo Dirk
Darf ich Dich dann um diese Datei bitten die du da erwähn hast....Bekomme nämlich von Colinbus keine Antwort!!!?

Ich sag nur eins: ich freu mich schon auf deine Software
sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Postby nixtodo » Thu Jun 21, 2007 12:00 am

Hallo Lukacs,

meine Sw funktioniert schon, ist optisch aber wirklich nicht schön anzusehen. Es gibt auch noch keine Preview.

Bin gerade dabei mich in DirectX einzulesen

Gruß Dirk
nixtodo
 
Posts: 21
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:52 pm

Postby sudar » Thu Jun 21, 2007 12:00 am

Hey Dirk!
Das heisst wenn ich über deine Software einfach eine richtige PLT Datei mit allen Parametern absetzen würde...würde z.B. auch der @ZA Parameter unterstützt.....damit wären ja dann auch 2 oder mehrmalige durchgänge möglich!
Wann machst du mit deiner software weiter du hast ja nixtodo ?

Gruss Lukacs
sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Postby nixtodo » Fri Jun 22, 2007 12:00 am

Hallo Lukacs,

Meine Sw ignoriert alle Befehle für die Z-Achse.
Diese Achse wird über eine manuelle Eingabe gesteuert.
(Wie tief gefräst werden soll und in wie vielen Durchgängen diese Tiefe erreicht werden soll.)

Es ist also eine reine 2D Software!

Gruß Dirk
nixtodo
 
Posts: 21
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:52 pm

Postby sudar » Sun Jun 24, 2007 12:00 am

Hey Dirk
und das mit der Tiefenangabe ist in der jetztigen Version die auf der Homepage ist schon möglich?
wie müsste man denn das machen ?
Gruss und eine schönen Abend

Lukacs
sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Next

Return to Elektor-Fräsmaschine 'Profiler'

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest