Das Elektor-Forum schließt seine Pforten (siehe auch http://www.elektormagazine.de/forum). Ab Freitag, den 15. März, ist es nicht mehr möglich, sich im Forum einzuloggen. Alle Inhalte des Forums bleiben jedoch bis Ende März noch sichtbar. Am 01. April wird das Forum schließlich komplett geschlossen.

Wie macht ihr das eigentlich

Fragen, Erfahrungen und Tipps – von Lesern für Leser

Postby sudar » Thu May 31, 2007 12:00 am

Hallo Zusammen

Kurze Fragerunde: Wie fräst ihr Frontplatten oder sonstige Teile?

ich mache es bis jetzt so:

1. Teile die nicht Frontplatten sind Zeichne ich in HYcad und exportiere sie als PLT Dateien
2. PLT Datei in Bocnc importieren und Radiuskorrektur einfügen.
3. ??? und jetzt kommt der hacken wie graviert ihr z.b euren Name ein ???
4. im Frontdesigner Einlinienschrift wählen und Text erfassen... und als PLT exportieren
5. Colidrive starten, korrigierte Bocnc PLT Datei einfügen.
6. Zusätzlich exportierte Gravur importieren und darüber legen
7. Make it

usw...

Ihr seht recht kompliziert oder? Oder hat jemand einen einfacheren weg gefunden?....

viele Grüsse Lukacs
sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm

Postby pit999 » Thu May 31, 2007 12:00 am

Hallo Sudar

Platine und Frontplatte geht beides in TARGET.
Über HPGL export in die Maschine - hat nur einen Haken - HPGL wird von Colidrive noch nicht korrekt eingelesen.
Im englischen Forum steht mehr darüber.

Gruss Peter
pit999
 
Posts: 16
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:52 pm

Postby vegas » Thu May 31, 2007 12:00 am

hallo,

oft ist das Problem in HPGL-Dateien, dass PU und PD mit
Koordinaten verwendet sin.
Man ein großes Stück weiter, wenn man die HPGL-Datei im
Texteditor auf macht und alle
"PU" ersetzt durch "PU;\nPA"
"PD" ersetzt durch "PD;\nPA"

"\n" ist ein Zeilenumbruch.

Dann stehen die Koordinaten hinter einem PA und die PU/PDs
alleine. Damit kann ColiDrive umgehen.

Außerdem löscht man überflüssige "SP1" ...
So kommt man mit ein paar Klicks zu einer ColiDrive-tauglichen HPGL-Datei.

Gruß,
vegaS
vegas
 
Posts: 15
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:52 pm

Postby sudar » Thu May 31, 2007 12:00 am

Hallo,
Danke für euer Feedback, mir ging es jedoch mehr um die Gravur in einem Frässtück...da Die Gravur
1. nicht einfach in BOCNC bearbeitet werden kann, da dann aus der Schrift nur Hieroglyphen entstehen...
2. Ich BOCNC brauche damit ich die Radiuskorrektur machen kann!

Gruss Lukacs
sudar
 
Posts: 210
Joined: Thu Jan 02, 2014 3:42 pm


Return to Elektor-Fräsmaschine 'Profiler'

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest