Ansteuerung einer RS232 Schnittstelle Mittels FPGA?

Forum zum ELEKTOR-FPGA-Projekt

Postby andreas z » Wed Apr 24, 2013 12:00 am

Hallo!
Gibt es hier jemanden, der Erfahrungen hat, über das FPGA eine RS232 Schnittstelle anzusteuern? Ich möchte gerne einen Roboter, der nur die genannte Schnittstelle hat ansteuern.
Danke im Vorraus!
andreas z
 
Posts: 2
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:02 pm

Postby ag » Sat Apr 27, 2013 12:00 am

Hallo Andreas,

Erfahrung? - nein. Aber eine Frage: geht es hier darum, eine MAX232 mit dem FPGA nachzubilden, oder geht es eher darum, die parallel zu serielle Umsetzung zu programmieren, oder worum geht eventuell noch sonst? Das habe ich nicht so ganz verstanden.

Schön Gruß,
Ag
Ag
ag
 
Posts: 531
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:37 am

Postby andreas z » Mon Apr 29, 2013 12:00 am

Ich möchte das FPGA so programmieren, dass es mit dem RS232 Anschluß des Roboters kommunizieren kann und beispielsweise somit eine Achse des Roboters bewegt. Also fehlt mir das Verständniss, mit dem FPGA ein geeignetes Signal zu generieren, dass diese Kriterien erfüllt.
andreas z
 
Posts: 2
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:02 pm

Postby ag » Mon Apr 29, 2013 12:00 am

Hallo Andreas,

da die Aufgabe noch ziemlich allgemein und umspezifisch ist, fällt mir persönlich nichts besseres ein als auch entsprechend allgemein zu antworten: du muss der Input (Tastatur?, Joystick?, Microfon?, fest programmierte Ablauf?, ...?) so umsetzten, dass jeder auszuführende Steuerbefehl in eine Bitfolge gewandelt wird, was die entsprechende Bewegung im Roboter auslöst. Du muss dir selbst die Frage stellen (und beantworten) "Was genau nimmt meine Roboter über seine "RS232 Schnittstelle" entgegen?" Wenn du das erstmal beantwortet hast, kannst du dir dir Frage stellen "Genau welche Signale liefert meine [Tastatur, Joystick, ...] wenn Steuerbefehl X betätigt wird?" Erst wenn beide Fragen genugend klar beantwortet sind kann letztendlich, meine Meinung nach, die Frage "Wie kann ich im FPGA die Wandelung von Input Signale in die entsprechende Steuerbefehle programmieren?" sinnvoll gestellt werden.

Viele Grüße,
Ag
Ag
ag
 
Posts: 531
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:37 am

Re: Ansteuerung einer RS232 Schnittstelle Mittels FPGA?

Postby rodiek » Thu Jun 12, 2014 9:54 pm

Hallo Andreas,
schau mal unter http://www.fpga4fun.com/SerialInterface.html.
Ich hab das ausprobiert, läuft einigermaßen.

Gruß Claus
rodiek
 
Posts: 9
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:50 pm


Return to Rund um FPGAs

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest