RFID Sensorsystem 06/10

Tipps & Fragen zum Reader-Bau

Postby simon » Mon Aug 23, 2010 12:00 am

Hallo,
ich habe das RFID System aus dem Artikel "Wireless Electricity meets RFID" bestellt und zusammengebaut. Ich bin absoluter Neuling bei µCs und habe daher einige Probleme mit dem System.

Als erstes habe ich keine Ahnung welches Programm überhaupt auf den von Elektor stammenden Chips (ATtiny13 und ATtiny2313) aufgespielt ist.

Zweitens findet fast keine Kommunikation zum Parallelport statt. Lediglich wenn ich den Reader an die Stromversorgung anschließe wird "00" gesendet. (Abfrage über Docklight, wie angegeben 19200 BAUD 8n1).

Spannung kommt am Tag an (gemessen mit Oszilloskop) 5,xV, aber weiter passiert nix.

Grüße
Simon

PS.: gibts irgendeine Funktionsbeschreibung, z.B. wann die LED blinken/leuchten sollte (tut sie nicht) und was genau kann ich mit der Platine zum debuggen und programmieren eigentlich debuggen und programmieren'
simon
 
Posts: 2
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:03 pm

Postby simon » Thu Aug 26, 2010 12:00 am

UPDATE:
1. Problem ist gelöst, war falsche Spannungsversorgung, inzwischen erhalte ich immerhin ein "Start" über den Com-Port

Kommunikation findet auch statt (Tag sendet und kommt bei Reader an), aber keine weiterverarbeitung bzw. kommt nichts mehr über den COM-Port (wenn ich das Programm richtig verstanden habe sollte die UID gesendet werden)

Neue 'Frage zum Programm: wieso werden im Programm Pins genutzt die nicht angeschlossen sind?????

P.S.: wie lange dauert es hier bis man eine Antwort bekommt ????
simon
 
Posts: 2
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:03 pm

Postby hs3 » Fri Oct 15, 2010 12:00 am

Hallo Simon,

ich habe diese Woche die Teile bekommen, zusammengebaut und es klappt alles.
Je nach verwendeter Antenne klappt es besser oder schlechter.
Auch der Transponder mit dem ATTiny13 funktioniert (Antenne 1,5mH).

Viele Grüße
Hermann
hs3
 
Posts: 80
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:47 pm

Postby simofila » Mon Oct 25, 2010 12:00 am

Hallo HS3,

Ich habe ein problem bezüglich die RS232 schnittstelle ist es notwendig eine MAX232 platine zwischen den ATtiny 1323 und der PC schnittstelle zur Pegelanpassung anzuschliessen?

Wenn ja wie kann ich das realisieren?

Vielen Dank
simofila
 
Posts: 6
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:03 pm

Postby logik bomb » Mon Oct 25, 2010 12:00 am

ja muß man unter

http://www.schreibweis.de/_alt/web/MC/AVR-Dateien/image011.gif

findet man ein plan des ganzen
die Kondensatoren haben den wert 1µF
der rest erklärt sich von alleine

Gruß Mario
logik bomb
 
Posts: 2
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:03 pm

Postby hs3 » Fri Oct 29, 2010 12:00 am

Hallo Simon,

die RFID Platine mit dem ATTiny2313 verwendet nur die TXD Leitung und diese wird über einen FET geschaltet. Also ich verwende keinen Max Baustein und die Daten werden vom PC erkannt. Das ist eine low Cost Lösung und funktioniert auch meistens.

Viele Grüße
Hermann
hs3
 
Posts: 80
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:47 pm

Postby simofila » Mon Nov 08, 2010 12:00 am

Hallo HS3,
Ich habe den Sensor DS1820 entsprechendgemäß Elektorheftsbeschreibung an dem ATtiny13 angeschlossen,könnte aber kein Signal am PB4(1wire draht) messen.

Vielen Dank
simofila
 
Posts: 6
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:03 pm

Postby hs3 » Mon Nov 08, 2010 12:00 am

Hallo Simon,

hast du auch das Programm 'rfid_ds1820.asm' übersetzt und in den ATTiny13 geflasht?
Das Programm habe ich noch nicht getestet.

Klappt denn das rfid_simple Programm und du bekommst ich glaube
'ABCD0123' zum PC gesendet?

Viele Grüße
Hermann
hs3
 
Posts: 80
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:47 pm

Postby simofila » Fri Nov 19, 2010 12:00 am

Hallo HS3,

ich wollte das programm für den Temperatursensor implementieren
und flaschen aber ich bekomme bei avr (Read Signature) eine Fehlermeldung (ISP Mode Irror)
Die ISP schnittstelle ist wie beschrieben angeschlossen und alles scheint richtig zu sein.
simofila
 
Posts: 6
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:03 pm

Postby hs3 » Sat Nov 20, 2010 12:00 am

Hallo Simon,

ich weiß nicht mit welchem Programmer du arbeitest. Aber versuche
mal die SPI Geschwindigkeit herunter zu schrauben. Bei meinem
Programmer darf die Geschwindigkeit 1/4 der Taktfrequnez nicht überschreiten.

Viele Grüße
Hermann
hs3
 
Posts: 80
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:47 pm

Next

Return to RFID-Projekte

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest