Gerät (Kleinspannung) legal verkaufen

Für Hersteller, Händler und Verbraucher

Postby finn112 » Thu Apr 26, 2012 12:00 am

Guten Tag,

ich habe ein Gerät in Planung, dass in der Industrie (Löttechnik) Gebrauch findet und mit Kleinspannung arbeitet. Das Gerät wird später ca. 2Kg wiegen und wahrscheinlich nur kleine Stückzahlen (5-10St) erreichen.

Ich habe schon viel widersprüchliches gelesen und bin deshalb verunsichert.

Kommen wir zu meinen Fragen:
1. Wo muss ich mich alles melden und was kostet es, so ein Gerät anzubieten?
2. Welche Normen und Prüfungen muss ich bei der Konstruktion beachten bzw. unterziehen?
3. Darf ich auch ohne Abo der VDE Vorschriften oder jegliche Lizenz, Geräte die mit Kleinspannung arbeiten bauen und vertreiben? Kleinspannung ist ja ungefährlich und das zugehörige Netzteil kann ich doch als Zusatzteil fertig verkaufen.
4. Um nicht nachher eine Klage wegen Patentrechte am Hals zu haben, würde ich mich gerne Informieren, ob es diesen Mechanismus schon gibt. Wo muss ich mich da melden, kommen dort Kosten auf mich zu?

Das waren erstmal meine Fragen, wenn ich etwas Wissenswertes vergessen habe, wäre ich dankbar, mir diese mitzuteilen.

Ich danke schonmal für die Antworten!

Liebe Grüße, Finn112
finn112
 
Posts: 2
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:11 pm

Postby herch » Thu Apr 26, 2012 12:00 am

zu 4.)

Die Recherche kannst du selbst machen, ist sogar kostenlos;

bei
http://depatisnet.dpma.de/DepatisNet/depatisnet?action=einsteiger

vom DEPATIS-System des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA)

kannst du unter "Suche im Volltext" Begriffe eingeben, nach denen die Patente usw. durchsucht werden sollen.
Es wird dann eine Liste mit Suchergebnissen angezeigt, aus denen du einzelne auswählen kannst. Von diesem wird dann eine PDF-Datei mit der ersten Seite angezeigt. Jede weitere Seite mußt du einzeln auswählen und anzeigen lassen. Nicht vergessen eine hohe Auflösung des Dokuments zu wählen.

Gruß herch
herch
 
Posts: 52
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:48 pm

Postby finn112 » Sat Apr 28, 2012 12:00 am

Alles klar, Danke!
Hat vllt. jemand Antworten zu meinen anderen Fragen?

Liebe Grüße,
Finn
finn112
 
Posts: 2
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:11 pm


Return to Forum zu WEEE und ElektroG

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron