WLAN-Controller-Board aus Heft 11/2016

WLAN-Controller-Board aus Heft 11/2016

Postby ElMi907 » Fri Jan 06, 2017 10:17 am

Hallo,
ich möchte Versuchsweise das WLAN-Controllerboard 2016 auf dem Arduino Uno realisieren.
Habe die Schaltung zusammen mit den FET`s und einem ESP8266-01 auf einem Breadboard aufgebaut.
An welcher Stelle muss der Sketch geändert werden, damit er auf den Arduino Uno geflasht werden kann und auch läuft?
Ich habe die Peripherie laut Schaltplan des Arduino angepasst. Nach dem flashen gibt es auf dem seriellen Monitor der Arduino IDE aber nur die Meldung "AT" im zehntel-Sekunden Takt bei einer Baudrate von 225000.
Durch Abklemmen des ESP konnte ich feststellen, das die AT`s vom Atmel kommen.
Die blaue LED des ESP blinkt ebenfalls in diesem Takt. Das ganze scheint sich dabei aufzuhängen.
Wäre auch mal interessant zu wissen, welche ESP-Firmware der Autor verwendet hat, falls er mitliest.
Ich gehe stark von einer AT-Firmware aus. Es läuft aber auch nicht jede wegen des begrenzten Speicherplatzes auf dem ESP-01!
Wenn das Teil laufen würde, wäre das eine schöne "Handy-Fernbedienung" für allerei IoT.

Danke für Hinweise!
ElMi907
 
Posts: 2
Joined: Fri Jan 06, 2017 9:46 am

Re: WLAN-Controller-Board aus Heft 11/2016

Postby wollekr » Sat Jan 07, 2017 1:15 pm

Hallo,
ich habe auch einen Arduino Uno und einen ESP8266-01 verwendet und habe keine Probleme.
Da der ATMEGA328P auf dem Uno mit 5V und der ESP8266-01 mit 3,3V läuft, habe ich Levelshifter zwischen die gekreuzten Sende- und Empfangsleitungen geschaltet.
Die Baudrate des ESP8266 habe ich mit dem Esplorer-Tool auf 38400Baud geändert, da ich das Modul auch mit anderen uCs verwende. Dazu habe ich den Sketch an den entsprechenden Stellen angepaßt.
Noch ein Hinweis: Da der ATMEGA328P nur eine serielle Schnittstelle hat, über die er auch geflasht wird, muß ich zum Flashen die TX-Leitung des ESP8266 entfernen und ich benutze den seriellen Monitor nicht, wenn das Programm läuft.
wollekr
 
Posts: 24
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:48 pm

Re: WLAN-Controller-Board aus Heft 11/2016

Postby ElMi907 » Mon Jan 09, 2017 9:56 pm

Danke an wollekr für die Hinweise, das lässt ja hoffen.
Habe trotz Fehlersuche die Kombination aus Arduino und ESP8266-01 noch nicht zum laufen bekommen.
Den ESP habe ich noch einmal mit der AT-Firmware v 0.5.0 geflasht. Dort lassen sich auch mit dem ESPtool alle erforderlichen Modi durchspielen.
Den Sketch habe ich mit der Arduino IDE als Arduino-Uno im Boardmanager aufgespielt.
Ich vermute weiterhin den Fehler im Sketch.
Dort wird ganz am Anfang der Pin 3 als esppwr definiert, obwohl er mit rst vom ESP verbunden ist. Danach finde ich im Sketch keinen Bezug mehr dazu.
Weiterhin sind auch einige Passagen auskommentiert. Muss da auch was geändert werden?
Sorry, ich stehe leider erst am Anfang meiner "Programmierkenntnisse"
Die im Heft beschriebene "Anmeldeseite" unter 192.168.4.1 habe ich auch noch nie ( mit Android-Phone und Chrome-Browser) erreichen können, obwohl der ESP als AP mit der Adresse konfiguriert ist. Das Phone lässt sich aber mit dem ESP verbinden.
Evtl. hat ja noch jemand weitere Erfahrungen..
ElMi907
 
Posts: 2
Joined: Fri Jan 06, 2017 9:46 am

Re: WLAN-Controller-Board aus Heft 11/2016

Postby wollekr » Tue Jan 10, 2017 11:35 am

Hallo,
für die Inbetriebnahme habe ich ein Notebook benutzt, dass ich zuerst von "meinem" WLAN getrennt und danach mit dem vom ESP aufgespannten WLAN verbunden habe. Anschließend habe ich durch Eingabe von "ipconfig" in der Kommandzeile überprüft, ob das Notebook eine IP-Adresse aus dem Bereich 192.168.4.0/24 erhalten hat. Wenn das so ist, sollte auch die Anmeldeseite erreichbar sein.
Noch ein Hinweis, den ich der Zeitschrift Make: 6/2015, Artikel "Arduino ins WLAN", entnommen habe: da der ESP8266 sehr stromhungrig ist, kann es zu Problemen führen, wenn man den 3,3V-Ausgang des Arduino Uno zur Stromversorgung verwendet. Es wird empfohlen, einen zusätzlichen 3,3V-Spannungregler zu verwenden.
Ich benutze einen Adapter http://www.banggood.com/ESP8266-Serial- ... 47322.html, auf dem sowohl Levelshifter als auch ein Spannungsregler sind.
wollekr
 
Posts: 24
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:48 pm


Return to Elektor-Mikrocontroller-Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest