Poti für Einbaudimmer gesucht

Bauteile, Lieferanten, Messgeräte, Schaltpläne:<br>Wo gibt es was, wer weiß etwas?

Poti für Einbaudimmer gesucht

Postby Elektron67 » Mon Oct 30, 2017 9:00 am

Hallo, ich habe hier einen Einbaudimmer (UP-Dosen) bei dem augenscheinlich das Poti einen Schaden hat. Weiß jemand, wo man entsprechende Teile bekommen kann? Wichtig wäre halt die Ein-Aus-Funktion durch Druck auf den Drehknopf. Vom Klang beim Drehen, scheint ein Drahtpoti verwendet worden zu sein, was aber erstmal nicht so wichtig ist.
Elektron67
 
Posts: 70
Joined: Sun May 25, 2014 8:12 am

Re: Poti für Einbaudimmer gesucht

Postby ag » Wed Nov 01, 2017 9:10 am

Das klingt für mich eher eine "rotory switch" statt ein Poti zu sein. Dreht es koninuierlich durch ohne Anschlagstelle, dann ist es ein Drehschalter (rotory switch). Wie hast du festgestellt, dass es defekt sein sollte?
Ag
ag
 
Posts: 533
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:37 am

Re: Poti für Einbaudimmer gesucht

Postby Elektron67 » Thu Nov 02, 2017 12:16 pm

Nein, es hat den typischen 270 Grad Drehwinkelbereich.

Der Defekt zeigt sich durch Flackern der Lampe, das beim Anstoßen der Achse (kurzzeitig) verschwindet. Ausserdem sitzt die Achse gegenüber einem funktionstüchtigen Typs merkwürdig locker.
Elektron67
 
Posts: 70
Joined: Sun May 25, 2014 8:12 am


Return to Bauteile, Geräte, Datenblätter - Suche/Biete

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests