Das Elektor-Forum schließt seine Pforten (siehe auch http://www.elektormagazine.de/forum). Ab Freitag, den 15. März, ist es nicht mehr möglich, sich im Forum einzuloggen. Alle Inhalte des Forums bleiben jedoch bis Ende März noch sichtbar. Am 01. April wird das Forum schließlich komplett geschlossen.

Edwin II, Artikel 5/1971

Bauteile, Lieferanten, Messgeräte, Schaltpläne:<br>Wo gibt es was, wer weiß etwas?

Postby gero69 » Thu Aug 02, 2012 12:00 am

Hallo allerseits,

suche dringend den Schaltplan des Edwin II aus 5/71. Am liebsten hätte ich den ganzen Artikel.

Hoffentlich kann jemand helfen.

Grüße, Gerda
gero69
 
Posts: 1
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:11 pm

Postby thomas scherer » Thu Aug 02, 2012 12:00 am

Ich habe was gefunden. Die Schaltung wurde ja viel "geklaut" damals. Hier ein Scan vom Elektronik-Händler Oppermann
Attachments
edwin2.JPG
thomas scherer
 
Posts: 1128
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:38 am

Postby wodim » Thu Aug 02, 2012 12:00 am

Das kann aber nicht ernst gemeint sein? (Das "Stereo" - Netzteil meine ich.)
wodim
 
Posts: 79
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:53 pm

Postby thomas scherer » Fri Aug 03, 2012 12:00 am

Naja, genial ist der Schaltungstrick mit den zwei Gleichrichtern nicht gerade. Und dass der Siebelko nicht verdoppelt wird, da würde sich sogar ein Schwabe schämen
Da hat Oppermann einemarkfuffzig zuviel gespart.
Funktionieren tut es aber…
thomas scherer
 
Posts: 1128
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:38 am

Postby mkutscher » Fri Aug 03, 2012 12:00 am

Man hätte dann auch noch zwei Trafos und zwei Netzstecker nehmen können, um die Sterophonie zu komplettieren.
mkutscher
 
Posts: 1
Joined: Fri Jan 03, 2014 2:11 pm

Postby wodim » Fri Aug 03, 2012 12:00 am

Thomas SchererNaja, genial ist der Schaltungstrick mit den zwei Gleichrichtern nicht gerade. Und dass der Siebelko nicht verdoppelt wird, da würde sich sogar ein Schwabe schämen
Da hat Oppermann einemarkfuffzig zuviel gespart.
Funktionieren tut es aber…

Vorstellbar. ~30V an 4.700 µF für 2*40W Ausgangsleistung. Möchte nicht weiter rechnen oder gar messen.
wodim
 
Posts: 79
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:53 pm

Postby thomas scherer » Fri Aug 03, 2012 12:00 am

Nicht ganz, der eine Trafo ist schon okay mit 180VA und so geschaltet sind sicher auch zwei Gleichrichter sinnvoll. Aber wenn schon hätte Oppermann aber gleich zwei getrennte Ausgänge mit je eigenem Siebelko machen sollen. Es gäbe noch ein paar andere Optimierungsmöglichkeiten.
thomas scherer
 
Posts: 1128
Joined: Thu Jan 02, 2014 10:38 am



Return to Bauteile, Geräte, Datenblätter - Suche/Biete

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest