Webserver ohne OLED testen

Postby rassho » Sat Feb 13, 2010 12:00 am

Hallo,

Meine OLED bleibt leider trotz mehrmaliger ein- und aussteckversuchen dunkel - hab auch mehrere Programme probiert (oled, oszi, webserver). Beim Initialisieren kann ich ein kurzes Aufflackern beobachten.
Nun sollte aber der webserver auch ohne das display funktionieren.
Hab den quellcode mal so durchstöbert, und glaube das die default ip adresse 192.168.1.123 ist, wenn ich nur einen PC direkt an den webserver anschließe? (ohne router), und das der server eigentlich auf den request index.html reagieren sollte.
Gibt es eine beschreibung wie der ip verbindungsaufbau abläuft?

Hab am NCP5810: Dual 1 W AMOLED Driver Power Supply für die OLED die Spannungen gemessen - es war leider weder die positive noch die negative Spannung vorhanden (selbst bei manueller Vorgabe des Enable Einganges)
rassho
 
Posts: 2
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:49 pm

Postby wollekr » Sun Feb 14, 2010 12:00 am

Hallo,

die IP-Kommunikation ohne Router funktioniert nur, wenn beide im gleichen Netzwerk sind. Die Netzwerkmaske bestimmt, welcher Teil der IP-Adresse das Netzwerk angibt. Bei einer Netzwerkmaske von 255.255.255.0 und einer IP 192.168.1.123 sollte die IP des PCs auch 192.168.1.xx sein.

Im Allgemeinen wird erst mal per "ping " von der Kommandozeile aus versucht, ob der Andere erreichbar ist.

MfG,
Wolfgang
wollekr
 
Posts: 24
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:48 pm

Postby rassho » Thu Feb 25, 2010 12:00 am

Habe am NCP5810 Dual 1 W AMOLED Driver Power Supply für die OLED die Spannungen gemessen - es war leider weder die positive noch die negative Spannung vorhanden (selbst bei manueller Vorgabe des enable Einganges).
rassho
 
Posts: 2
Joined: Fri Jan 03, 2014 1:49 pm


Return to R32C-Projekt

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest